Seminarangebot


Ich leite gerne einen Workshop oder ein Seminar zu den Themen Entspannung, sanftes Yoga und Atemübungen. Auch zu kreative Themen, wie Mandala malen oder Symbolik von Yantra,  oder Energiearbeit gebe ich Vorträge und Workshops. Wenn Du hier ein Thema nicht findest, dann sprich mich an. Ich erstelle dann ein Vortrag nach deiner Themenwahl.

Workshops


Kleine Schamanenreise zum Krafttier und zum Kraftort (3 Stunden)

 

Die Basis aller schamanischen Arbeiten ist der Kraftort und das Krafttier. Ein Kraftort kann ein Ort des Rückzuges sein, da wo die eigenen Batterien aufgeladen werden. Das Krafttier schützt vor allen energetischen Angriffen. Es unterstützt die eigenen Prozesse und ist immer an der Seite seines Besitzers. Wir eröffnen gemeinsam den heiligen Raum und reisen zum Kraftort und verbinden uns mit unseren Krafttieren. Bitte bringe eine eigene Trommel oder Rassel zum Workshop mit.


Visualisations- und Schutztechniken (3 Stunden)

 

Du fühlst Dich ausgelaugt und ungeschützt, alles ist zuviel? Dann können Dir energetische Schutztechniken helfen, Dich energetisch mehr abzugrenzen und ganz bei Dir zu bleiben. Lerne die Muster kennen, die Dir Prana rauben und wie Du Dich davor schützt. Wir praktizieren Visuelle Schutztechniken, Meditation und ganz praktische Übungen, um unsere Energie zu schützen, reinigen und zu erweitern. Finde Deine eigene Schutzübung für den Alltag! – Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet –

 


 

 

Mandala und Yantra malen– Workshop (3 Stunden)

 

Nach einer kurzen Einleitung malst du dein persönliches Mandala oder Yantra. Das Mandala entsteht aus dir heraus und das Yantra wird von mir angeleitet, damit es auch seine mystische Kraft entfaltet. Malmaterialien werden gestellt.

 

Tiefenentspannungen


Tiefenentspannung ist wohltuend und regenerierend. Erlebe die Kraft und Wirkung von verschiedenen Tiefenentspannungstechniken.


Die Techniken können für sich alleine stehen oder je nach Wirkungsweise miteinander kombiniert werden.


Lass dich von meiner Stimme in eine tiefe, regenerierende Entspannung führen. Lass den Alltag vor der Türe und nimm Dir eine Auszeit.

Tiefenentspannungstechniken zur Wahl:

Autogenes Training

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Fantasiereise und Seelenreisen

Layaentspannung

Yoga Nidra

Bodyscan

Klassische Tiefenentspannung nach Swami Vishnu Devananda

Yoga und Atemübungen


Pawanmuktasanas und Yoga Nidra (3 Stunden)

 

Die Pawanmuktasana-reihe ist eine Übungsfolge von sanften und schonenden Gelenkübungen. Sie schaffen auf subtile Weise ein Bewusstsein für den Körper und seine Energieströme. Das regelmäßige Üben löst Energieblockade im Körper auf und beugt neuen vor. Hinterher füllst Du Dich erfrischt, locker und energetisiert. Die Übungsreihe kann von Anfängern oder Fortgeschrittenen, von Jung oder Alt, Gesunden und Kranken ausgeführt werden. Erlebe selbst die wohltuende Wirkung von Pawanmuktasanas. Nach der Übungsreihe werden wir noch bewusst tief entspannen in Yoga Nidra. Yoga Nidra wird als Schlaf der Yogis bezeichnet. Eine wunderbare Entspannungs- und Meditationstechnik, die Dich vollständig in die Entspannung bringt.


Atmen bis in die hinterste Zelle im Körper (3 Stunden)

 

Pranayama, die Lehre vom richtigen Atem, ist eine der Kernpraktiken im Yoga. Atem ist der Motor, der den Körper antreibt. Dennoch atmen die meisten Menschen falsch und zu wenig oder unregelmäßig. Lerne sanfte und doch wirkungsvolle Pranayama-techniken in diesem Workshop kennen und praktizieren. Verbinde Atem und Visualisationstechniken und schicke Deinen Atem bis in die hinterste Zelle und erlebe das erfrischende Gefühl von fließender Pranaenergie im ganzen Körper. Die Atemtechniken werden durch eine kleine Einführung in die Pranaströme und deren Wirkung abgerundet. Atme Dich frei und überzeuge Dich selbst von der wohltuenden Wirkung. – Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet –

Sanftes Yoga für die runde Figur

 

Generiere mehr Flexibilität und Energie für deinen Alltag und setze neue Impulse für dich und deinen Körper!

Yoga bietet dir eine sanfte Lösung durch die Kombination aus Entspannung, Atemübungen und Asanas (Körperhaltungen). Sanft werden Blockaden im Körper gelöst, Muskeln gedehnt und ein neues Körperbewusstsein erreicht. Erlebe deinen Körper neu durch diese einfachen und wirkungsvollen Übungen, die jeder ohne Probleme ausführen kann.

 

Der 8-Wochen-Kurs baut sich in vier Schritte auf. Der erste Schwerpunkt ist das Kennenlernen des Körpers. Es ist wichtig wieder ein Gefühl für den Körper und die Muskeln zu entwickeln. Dann folgen zwei Wochen eine Aufbauphase, wo der Fokus auf der Stärkung der Muskeln liegt. So vorbereitet kann die Phase der Energetisierung beginnen, die mehr Energie für den Alltag bringen. Den Abschluss bilden die letzten zwei Wochen, wo die Herzöffnung im Mittelpunkt steht. Das Herz hilft sich neuen Wegen zu öffnen und die sanften Impulse deines Körpers verstehen zu lernen.

 

 

Mit runden Formen oder zu viel Gewicht kann Yoga dein Leben um ein Vielfaches bereichern, indem dein Körper Entspannung integriert und Flexibilität entwickelt. Mach dein Leben bunter mit Yoga für die runde Figur.